Prozess Management

DSGVO & Qualitätsmanagement in Ihrem Betrieb

„Wenn der Wind der Veränderung weht,

bauen die einen Windmühlen

und die anderen Mauern.“

 

Chinesisches Sprichwort

Machen Sie den Selbstcheck: Wenn Sie mindestens eine der Fragen mit „Ja“ beantworten würden, dann wäre unser Prozess Management genau das Richtige für Sie!

  • In Ihrem Unternehmen ist bereits eine Datenpanne passiert und Sie möchten das zukünftig verhindern.
  • DSGVO ist in Ihrem Unternehmen zwar in aller Munde aber ein „Angstgegner“?
  • Sie sind sich unsicher, wie Sie mit Ihren Mitarbeitern zusammen die Anforderungen der DSGVO erfüllen sollen?
  • Sie haben tolle Produkte und bieten gefragte Dienstleistungen an, aber Sie können Ihre Liefertermine nicht halten?
  • Sie möchten nicht jeden Tag das Rad neu erfinden sondern Ihren Kunden verlässlich gute Dienstleistungen & Produkte anbieten?
  • In Ihrem Unternehmen passieren für Ihren Geschmack zu oft die gleichen Fehler?
  • Sie wissen nicht, warum Ihre Kunden am Ende unzufrieden mit der Leistung sind?
  • Um Kosten zu decken müssten Sie eigentlich die Preise marktunüblich erhöhen. Sie wissen nicht woran das liegt.
  • Sie möchten Ihren Marktwert erhöhen, indem Sie ein Qualitätsmanagement einführen und Ihr Unternehmen nach ISO 9001ff. zertifizieren lassen.

Prozess Management - Was bieten wir an?

Prozessmanagement umfasst die Planung, Durchführung, das Controlling sowie die Optimierung von miteinander verbundenen Aufgaben, also Unternehmensprozessen. Es beantwortet stets die Frage: "Wer macht was, wann und unter Zuhilfenahme welcher Ressourcen?".

 

In den Fokus nehmen wir bei der Betrachtung Ihrer Unternehmensprozesse gerne, was speziell in Ihrem Unternehmen in die Wege geleitet werden muss, um die Anforderungen der DSGVO und das Qualitätsmanagement nach ISO 9001 zu erfüllen.

 

Im Anschluss an eine entsprechende Analyse setzen wir auf Wunsch ein Projekt auf, das Schritt für Schritt die Unternehmensstruktur und die Mitarbeiter zum Ziel führt.

Der Aufwand und die Kosten richten sich dabei ganz individuell danach, welche Strukturen bereits vorhanden sind und in welchem Zeitrahmen die Ziele erreicht werden sollen.

 

Dabei übernehmen wir für Sie auch redaktionelle Tätigkeiten, die das Nutzbarmachen von Informationen zur weiteren Verwendung genauso beinhaltet wie eine übersichtliche und gut handhabbare Dokumentation. Dies kann viele unserer Tätigkeitsbereiche betreffen, sei es für die technische Dokumentation, zur einheitlichen Vermittlung von Ist- und Soll-Zuständen bei Projekten oder für die Öffentlichkeitsarbeit u.v.m.

Kontakt aufnehmen

Informationen zu Cookies


Notwendige Cookies


Diese Cookies sind wichtig, damit Besucher die Website durchsuchen und ihre Funktionen nutzen können. Keine dieser Informationen kann zur Identifizierung von Besuchern verwendet werden, da alle Daten anonymisiert sind.


Sitzung


Zweck: Zum Erinnern an unterschiedliche Besucherpräferenzen auf der Website.
Dauer: Für die Dauer der Browsersitzung.


Bevorzugte Sprache


Zweck: Um die Website in der vom Besucher bevorzugten Sprache bereitstellen zu können (wenn die Website mehrere Sprachen enthält).
Dauer: 1 Jahr.


Währung


Zweck: Um Preise in der Währung anzeigen zu können, die den Vorlieben des Besuchers entspricht.
Dauer: 30 Tage.


Google Recaptcha


Zweck: Um überprüfen zu können, ob der Besucher ein Mensch ist, und um die Menge an Spam aus Kontaktformularen zu begrenzen.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google



Cookies von Drittanbietern


Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Besucher die Website nutzen, z. B. welche Seiten sie besucht haben und auf welche Links sie geklickt haben. Keine dieser Informationen kann zur Identifizierung von Besuchern verwendet werden, da alle Daten anonymisiert sind.


ga


Zweck: Registriert eine eindeutige ID, mit der statistische Daten darüber generiert werden, wie der Besucher die Website nutzt.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google


git


Zweck: Wird verwendet, um die Anforderungsrate zu drosseln.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google


gat


Zweck: Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate zu drosseln.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google